• Willkommen bei der ÖJAB • Welcome to ÖJAB • Bienvenue au MAJO
Über die ÖJAB

Inhalt:

Die ÖJAB – Österreichische JungArbeiterBewegung

Austrian Young Workers Movement

MAJO - Mouvement Autrichien des Jeunes Ouvriers

 

unknown... ist eine parteipolitisch und konfessionell unabhängige, Ge­nerationen verbindende Jugendorganisation und eine der größten Heimträgerorganisationen Österreichs.

 

Als ge­meinnütziger Verein betreibt die ÖJAB 30 Wohnheime in Österreich für 4.700 Studierende, SchülerIn­nen, Lehrlinge, junge Arbeit­nehmerInnen, SeniorInnen und Flüchtlinge. In 24 Studierenden- und Jugendwohn­heimen, in drei Alten­wohn- und Pflegeheimen, zwei Generationen-Wohngemeinschaften und einem interkulturel­len Wohnheim wohnen heute fast 4.200 junge Menschen, 470 alte Menschen und 100 Flüchtlinge.

 

Die ÖJAB ist in drei Bereichen tätig:

 

1. Jugend

Studentinnen- und Studenten­wohnheime, Ju­gend­wohn­heime, Jugendaktivitä­ten, Begleitung und Förderung junger Menschen, Stipendien – mehr allgemeine Informationen dazu

 

2. Seniorinnen und Senioren

Wohn- und Pflege­heime, Hauskrankenpflege, Gene­ra­tio­nen-Wohngemeinschaft, Schwerpunkt intergenerative Projekte – mehr allgemeine Informationen dazu

 

3. Bildung und Integration

Jugend- und Erwachsenenbildung am BPI der ÖJAB, Produktionsschulen, Flücht­lingshilfe, Europäische bzw. in­ter­­natio­nale Bildungsarbeit, Entwick­lungszusammen­arbeit – mehr allgemeine Informationen dazu

 

Mit all diesen Aktivitäten verfolgt die ÖJAB das Ziel, dass Menschen zueinander finden, Chancen erhalten und voneinander lernen – Menschen im Wohnheim, aus verschiedenen Teilen Österreichs, Europas und der Welt, aus verschiedenen sozialen Schichten, aus verschiedenen Generationen, mit verschiedenen (politischen) Meinungen und religiösen Überzeugungen. Stets ist der ÖJAB dabei die Förderung und Integration von be­nachteiligten Menschen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen ein Anliegen.

 

Über 500 Angestellte sind in der ÖJAB tätig. Darüber hinaus wird die ÖJAB durch viel ehrenamtliches En­gage­ment und Freiwilligenarbeit getragen und geprägt.

 

 

Download "Die ÖJAB":

Alles über die ÖJAB auf 4 Seiten, mit einer kompletten Liste aller ÖJAB-Einrichtungen:

"Die ÖJAB" (auf Deutsch): Download PDF (420 Kilobyte)

"ÖJAB" (in English): Download PDF (400 Kilobyte)

Teilen |

http://oejab.at/